Das Einsparpotential bei Pumpen ist enorm:

42%

42% des EU-Stromverbrauchs geht in die Industrie

30%

und davon 30% in Pumpen

12,6%

die somit 12,6% des EU-Stroms verbrauchen,

…laut Fraunhofer ISI-Institut. Die nächst größeren Verbraucher sind die eng verwandten Kompressoren (24%) und Ventilatoren (14%). Aus vielen Untersuchungen ist bekannt, dass Pumpen fast immer massiv überdimensioniert sind und de facto tief in Teillast betrieben werden. Das heißt ein großer Teil, oft sogar der größte (!) wird ungenutzt weggedrosselt. Laut einer DENA-Untersuchung (Deutsche Energieagentur, Berlin) kann bei vorsichtiger Berechnung der Energieverbrauch von Pumpen um 30% reduziert werden, was den EU-Stromverbrauch um fast 5% vermindert, den CO2-Ausstoß

0
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here 7042

3 WEGE MIT DEM SELBEN ZIEL

Energieeffizienz erhöhen und Kosten senken

START-EKG

…der schnelle und fundierte Start in die Energieoptimierung

Ideal um eine Übersicht von Energieverbrauch und Einsparmöglichkeiten bei Pumpen zu bekommen. Ist der perfekte Start in die Optimierung mit allen wirschaftlichen und umweltrelevanten Fakten.

Start EKG

  • Umfassender Bericht
  • Optimierungsmaßnahmen
  • CO2 Einsparung
  • Amortisationsberechnung
  • Energieverbrauch

MESS-EKG

…maximale Optimierungsmöglichkeit auf den tatsächlichen Bedarf

Mittels Ultraschall wird der tatsächliche Bedarf über einen definierten Zeitraum gemessen.
Ideal um die Einsparmöglichkeiten zu maximieren und die Leistung zu optimieren.

PERMANENT-EKG

…ihre Maschinen dauerhaft im Blick

Hochwertige Sensoren und smarte Algorithmen überwachen Ihre kritischen Aggregate dauerhaft rund um die Uhr. Schon beim ersten Anzeichen eines Problems meldet sich unsere Lösung mit einer detaillierten Analyse bei Ihnen. Selbst die kleinsten Änderungen des Maschinenzustands werden sorgfältig beobachtet und an Sie in Form von leicht verständlichen Meldungen mit konkreten Handlungsvorschlägen weitergeleitet.

START-EKG

…der schnelle und fundierte Start in die Energieoptimierung

Ideal um eine Übersicht von Energieverbrauch und Einsparmöglichkeiten bei Pumpen zu bekommen. Ist der perfekte Start in die Optimierung mit allen wirschaftlichen und umweltrelevanten Fakten.

MESS-EKG

…maximale Optimierungsmöglichkeit auf den tatsächlichen Bedarf

Mittels Ultraschall wird der tatsächliche Bedarf über einen definierten Zeitraum gemessen.
Ideal um die Einsparmöglichkeiten zu maximieren und die Leistung zu optimieren.

PERMANENT-EKG

…ihre Maschinen dauerhaft im Blick

Hochwertige Sensoren und smarte Algorithmen überwachen Ihre kritischen Aggregate dauerhaft rund um die Uhr. Schon beim ersten Anzeichen eines Problems meldet sich unsere Lösung mit einer detaillierten Analyse bei Ihnen. Selbst die kleinsten Änderungen des Maschinenzustands werden sorgfältig beobachtet und an Sie in Form von leicht verständlichen Meldungen mit konkreten Handlungsvorschlägen weitergeleitet.

START-EKG

MESS-EKG

PERMANENT-EKG

Messung Column 3 Value Column 4 Value
Umfassender Bericht mit detaillierter Darstellung jeder Pumpe Column 3 Value 2 Column 4 Value 2
Optimierungsmaßnahmen Column 2 Value 5 Column 3 Value 5 Column 4 Value 5
Energieeinsparung in kWh Column 2 Value 5 Column 3 Value 5 Column 4 Value 5
CO2 Reduktion Column 2 Value 5 Column 3 Value 5 Column 4 Value 5
Energieverbrauch Column 2 Value 6 Column 3 Value 6 Column 4 Value 6
Amortisationsberechnung Column 2 Value 7 Column 3 Value 7 Column 4 Value 7
laufende Überwachung Column 2 Value 8 Column 3 Value 8 Column 4 Value 8
Alarmierung bei nicht optimalem Betrieb Column 2 Value 9 Column 3 Value 9 Column 4 Value 9
erhöhten Verschleiß frühzeitig erkennen Column 2 Value 10 Column 3 Value 10 Column 4 Value 10
Kosten nach Aufwand Column 2 Value 11 Column 3 Value 11 Column 4 Value 11

3 WEGE MIT DEM SELBEN ZIEL

Energieeffizienz erhöhen und Kosten senken

CO2 senken -Kosten verringern
EINS

Berechnung

Unser “Pumpen-Gesundheitsbericht”

die schnelle Variante
1:1 Austausch als Basis für die Berechnung

  • Durch die Berechnung erhalten Sie einen schnellen und fundierten Überblick über den Energieverbrauch und die möglichen Einsparpotentiale bei Ihren Pumpen im Betrieb.
  • Grundlage für Förderungen – Energieeffizienzmaßnahmen werden gefördert
  • Amortisationszeit detailliert für jede einzelne Pumpe
  • CO2 Verbrauch der durch Pumpen verursacht wird
  • Kein Risiko – keine Verpflichtungen

SO FUNKTIONIERT`S

Handyfoto

Foto vom Typenschild der bestehenden Pumpe reicht.

Analyse duch Signum

Berechnung des Energieverbrauchs und der Einsparpotentiale

Pumpen Gesundheitsbericht

Sie erhalten  Ihren detaillierten Pumpen-EKG (Gesundheitsbericht)

Pumpen Gesundheitsbericht

Sie entscheiden!

Bitte melden Sie sich bei Signum bzw. senden die Fotos der jeweiligen Typenschilder der Pumpen per Mail an Signum. Falls gewünscht nimmt auch gerne der Energiefachberater von Signum die Pumpen vor Ort in Ihrem Betrieb auf. Nichts weiter außer die ungefähre Laufzeit (z.B.: saisonal, ganzjährig, teilweise) der Pumpen wird von Ihnen benötigt.

BERECHNUNGSMETHODE

Im Pumpen-EKG dienen die elektrischen und hydraulischen Typenschild-Daten (Fördermenge, Förderhöhe und Wellenleistung P2), das Alter und die Betriebsstunden der aktuell verbauten Pumpen als Grundlage für die Berechnung. Mit einer speziellen Software werden die Auslegungsdaten der alten mit denen der intelligenten Pumpen der aktuellen Baureihe verglichen. Es wird eine detaillierte Austauschempfehlung erstellt, die das Einsparpotential für jede einzelne Pumpe darstellt.
Zusätzlich werden die Kostenentwicklung, die Amortisationszeit und Energie-, und CO2 Einsparung für die erfassten Pumpen dargestellt.
Das Verfahren kann sowohl für die sofortige energetische Optimierung eines Betriebs als auch für die langfristige Reparatur- und Austauschplanung genutzt werden.

ZIEL

Das Ziel des Pumpen-EKG ist es, eine Übersicht über den Energieverbrauch von Pumpen mittels hydraulischen Formeln zu ermitteln. Sie erhalten die Lebenszykluskostenanalysen (LCC) die Ihnen als fundierte wirtschaftliche Entscheidungsgrundlage dienen sollen Sie vor der Entscheidung stehen, eine alte Pumpe durch eine neue zu ersetzen. Energieanalysen unterstützen eine Entscheidung und dokumentieren sowie untermauern diese mit klaren Fakten.

IHR NUTZEN

Pumpen Gesundheitsbericht Icon

Messung

SEM – Signum Energieverbrauchsmessung

Die genaue Variante – ab > 7,5kW Motorleistung der Pumpe empfohlen

Das ist SEM

Das kann SEM…

  • SEM misst die wichtigsten Parameter Ihrer Pumpen – Fördermenge, Druck, Leistungsaufnahme, Temperatur,…
  • SEM bringt “Licht ins Dunkel” des Betiebsverhaltens Ihrer Anlage
  • SEM ermöglicht es eine Pumpe optimal auf den tatsächlichen Verbrauch auszulegen. Dank Ultraschall muss dabei nicht in die Rohrleitung eingegriffen werden.
  • SEM macht mögliche Einsparungen sichtbar
  • SEM hilft frühzeitig eventuelle Schäden festzustellen
  • SEM kann den tatsächlichen Pumpenwirkungsgrad messen
  • Sie erhalten Optimierungsempfehlungen durch Signum
  • SEM hat sämtliche Universaleingänge. Bestehende Sensoren kann in Messergebnisse integriert werden.
  • SEM ermöglicht einen Fernzugriff
  • SEM erhöht die Effizienz

SO FUNKTIONIERT`S

Handyfoto

SEM kommt mit dem Energiefachberater von Signum zu Ihnen

SEM - Messkoffer Icon

SEM misst über einen von Ihnen definierten Zeitraum das Rohrnetz der Anlage

Pumpen Gesundheitsbericht

Die Rohdaten werden von unserem Energiefachberater ausgewertet und Ihnen als Teil eines umfassenden Berichts übergeben

Pumpen Gesundheitsbericht

Sie entscheiden!

IHR NUTZEN

Pumpen, die nicht optimal auf die Anlage abgestimmt sind, verbrauchen zu viel Energie. Neue, optimal auf den tatsächlichen Leistungsbedarf ausgelegte Pumpen sind nicht nur effizienter, auch die Serviceintervalle sind erheblich länger, und mögliche Ausfallzeiten werden auf ein Minimum reduziert. Viele Betriebe sind historisch gewachsen. Gebäude wurden ausgebaut, neue Gebäude errichtet. Die einmal installierte Technik wurde – wenn überhaupt – nur notdürftig adaptiert. Pumpen wurden weil sie bereits vorhanden waren weiterverwendet, ohne diese an den tatsächlichen Bedarf anzupassen. Es existieren keine Aufzeichnungen über Verbrauch, Förderstrom, Druck, etc. Mittels Ültraschall-Durchflussmessung bringt Signum Licht ins Dunkel ihres Rohrnetz. Die notwenigen Leistungsdaten (Förderstrom, Leistungsaufnahme des Motors) Ihrer Pumpenanlage werden über einem von Ihnen definierten Zeitraum dokumentiert. Auf Grund dieser Daten ist eine Optimierung der bestehenden Pumpen möglich bzw. kann eine effiziente Auslegung auf den tatsächlichen Bedarf erfolgen. Durch SEM legen wir mit einer umfassenden Systemanalyse das Einsparpotential einer Anlage offen.
Sie erhalten eine detaillierten Einblick in Ihr Pumpensystem und können daraufhin mit den richtigen Anpassungen die Energieeffizienz Ihrer Pumpen und Anlagen optimieren. Das spart Energiekosten und verringert gleichzeitig den CO2 Ausstoß.
Eine Systemanalyse mit SEM für Pumpen und Anlagen eignet sich für alle Anwendungsbereiche der Industrie. Sie erhalten einen detaillierten Überblick über die aktuelle Energieeffizienz Ihrer Pumpen und Anlagen. Auf dieser Basis gibt Signum Empfehlungen um diese zu steigern. So lässt sich nicht nur der nachhaltige Betrieb von Pumpen sichern, auch die Lebenszykluskosten lassen sich dadurch deutlich senken.

Umweltschutz ist Förderbar

Wir unterstützen Sie dabei, bis zu 40 % an Förderungen für Umwelt- und Technologiemaßnahmen für die Investition in neue effiziente Pumpen zu erhalten. Energieeffizienz in Betrieben ist oft Grundlage für Umweltförderungen. Kombiniert mit den Energieeinsparpotentialen aus unserem Pumpen-EKG maximiert die Förderung die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit und minimiert Amortisationszeiten. Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Ihren Erfolg.
Und das Beste dabei – völlig unbürokratisch.